Read Gefährliche Liebschaften by Pierre Choderlos de Laclos Free Online


Ebook Gefährliche Liebschaften by Pierre Choderlos de Laclos read! Book Title: Gefährliche Liebschaften
The author of the book: Pierre Choderlos de Laclos
Format files: PDF
The size of the: 561 KB
City - Country: No data
Loaded: 2326 times
Reader ratings: 5.4
Edition: eClassica
Date of issue: February 2nd 2013
ISBN: No data
ISBN 13: No data
Language: English

Read full description of the books:



Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos: Gefährliche Liebschaften
• Vollständige deutsche Ausgabe (Erster und zweiter Band)
• Mit elf Original-Illustrationen
• Voll verlinkt, mit detailliertem Inhaltsverzeichnis (über Kindle-Steuerung erreichbar)
• Für die eBook-Ausgabe neu editiert

Der einzige überlieferte Roman des Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos (1741–1803) ist eines der fulminantesten Liebes-, Eifersuchts- und Intrigenspiele aller Zeiten – und gleichzeitig ein gesellschaftskritisches Sittengemälde. 1999 wählten die Mitglieder der französischen Académie Goncourt zwölf Bücher aus, die »als wesentliche Werke der französischen Literatur« den höchsten Rang einnehmen. Les Liaisons dangereuses (Originaltitel) belegte Platz Eins.

Zum Inhalt: Die intrigante Marquise Isabelle Merteuil schlägt dem Vicomte Sébastien de Valmont vor, die jugendliche Braut ihres früheren Geliebten Gercourt, Cécile de Volanges, noch vor der Hochzeitsnacht zu verführen. Valmont hat wenig Interesse an einer so ›leichten Beute‹. Ihn reizt die spröde, als äußerst tugendhaft bekannte verheiratete Marie de Tourvel, die er so beharrlich, geschickt und vor allem eloquent umwirbt, dass sie sich schließlich tatsächlich in ihn verliebt. Gleichzeitig erfüllt Valmont aber auch Isabelle Merteuils Wunsch nach Rache an dem ehemaligen Geliebten, indem er dessen Braut Cécile nicht nur entjungfert, sondern sogar schwängert. Denn Madame Merteuil hat ihm als Belohnung dafür eine Liebesnacht versprochen… (Quelle: Wikipedia)

Die Erstausgabe der ›Liaisons‹ erschien am 23. März 1782 und wurde sofort zum Bestseller. Seitdem ist er durchgehend verlegt worden und jederzeit im Buchhandel erhältlich. Es gibt mindestens neun Verfilmungen des Stoffes, darunter drei Hollywood-Produktionen.


Download Gefährliche Liebschaften PDF Gefährliche Liebschaften PDF
Download Gefährliche Liebschaften ERUB Gefährliche Liebschaften PDF
Download Gefährliche Liebschaften DOC Gefährliche Liebschaften PDF
Download Gefährliche Liebschaften TXT Gefährliche Liebschaften PDF



Read information about the author

Ebook Gefährliche Liebschaften read Online! Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos was a French novelist, official and army general, best known for writing the epistolary novel Les Liaisons dangereuses.

A unique case in French literature, he was for a long time considered to be as scandalous a writer as the Marquis de Sade or Nicolas-Edme Rétif. He was a military officer with no illusions about human relations, and an amateur writer; however, his initial plan was to "write a work which departed from the ordinary, which made a noise, and which would remain on earth after his death"; from this point of view he mostly attained his goals, with the fame of his masterwork Les Liaisons dangereuses . It is one of the masterpieces of novelistic literature of the 18th century, which explores the amorous intrigues of the aristocracy. It has inspired a large number of critical and analytic commentaries, plays, and films.

Cyrillic profile: Шодерло дьо Лакло


Reviews of the Gefährliche Liebschaften


WILLIAM

Compelling book!

JOSHUA

Why do I need to drive a phone number?

LEAH

The book is really worthy of the bestseller!

LEON

The author liked the book.

LEAH

A wonderful book, like all the works of this author.




Add a comment




Download EBOOK Gefährliche Liebschaften by Pierre Choderlos de Laclos Online free

PDF: gefhrliche-liebschaften.pdf Gefährliche Liebschaften PDF
ERUB: gefhrliche-liebschaften.epub Gefährliche Liebschaften ERUB
DOC: gefhrliche-liebschaften.doc Gefährliche Liebschaften DOC
TXT: gefhrliche-liebschaften.txt Gefährliche Liebschaften TXT